Zitate

Links auf jeder Seite findet ihr immer ein zufällig ausgewähltes Zitat. Hier ist die ganze Sammlung:

Nowadays people know the price of everything, and the value of nothing.
- Oscar Wilde -

Der reißende Strom wird gewalttätig genannt, aber das Flußbett, das ihn einengt, nennt keiner gewalttätig.
- Bertolt Brecht -

"Es findet keinerlei Zensur mehr statt." Nur, wenn der Staat es nötig hat. "Und auch die Kunst und Wissenschaft sind frei." Das Nähere bestimmt die Polizei.
- Erich Weinert -

We don`t want a piece of cake - we want the whole bakery.

We don`t want a piece of cake - we want another recipe.

Wer nichts zu verbergen hat, hat nichts zu befürchten und wer nichts zu verbergen hat, hat nie gelebt.

CAPITALISM NEEDS WAR, WE NEED NEITHER

Countries are social fictions.

Communication is a basic need.

Wir lehnen keine Reformen ab, wohl aber den Reformismus.
- FAU -

Wer sich nicht bewegt, spürt auch seine Fesseln nicht.

Wir brauchen keine anderen Herren, sondern keine.

Sich fügen heißt lügen.
- Erich Mühsam -

Sie fingen an, sich feste zu organisieren, anstatt Feste zu organisieren.

Kein Mensch ist illegal.

Rassismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen.

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
- Grundgesetz, Artikel 1.1 -

Es gibt so viele Geschlechter wie Menschen.

Du bist nicht besser, als der neben dir. Keiner hat das Recht, Menschen zu regiern.
- Ton-Steine-Scherben -

Die Ehe ist ein Gesetz und das schlechteste aller Gesetze.
- Godwin -

Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber.

Wenn ich nicht tanzen kann, ist es nicht meine Revolution.
- Emma Goldman -

Wenn du nicht überzeugen kannst, verwirre wenigstens!

Feminismus bedeutet nicht weibliche Macht in den Institutionen oder eine Frau als Präsidenten - es bedeutet keine Macht von Institutionen und keinen Präsidenten.
- Peggy Kornegger -

Sexismus als ein Übel anzusehen, das durch eine weibliche Mitarbeit an den bestehenden Problemen ausgerottet werden kann, bedeutet, die Weiterführung von Herrschaft und Unterdrückung sicherzustellen.
- Peggy Kornegger -

Religion, die Herrschaft über den menschlichen Geist; Eigentum, die Herrschaft über die menschlichen Bedürfnisse; und Regierung, die Herrschaft über die menschliche Selbstbestimmung, repräsentieren die Festung menschlicher Versklavung und den ganzen damit verbundenen Schrecken.
- Emma Goldman -

Unter dem Pflaster liegt der Strand.
- Mai 68 -

Sobald Demokratie sich wirklich ernst nähme und alle gleichviel zu sagen hätten, ware das Anarchie.
- Ralf Burnicki -

Like all really good ideas, Anarchy is pretty simple when you get down to it.
- Clifford Harper -

Anarchie ist nicht Chaos - sondern Ordnung ohne Herrschaft.

Der Staat ist eine Abstraktion, die das Leben des Volkes verschlingt - ein unermesslicher Friedhof, auf dem alle Lebenskräfte eines Landes großzügig und andächtig sich haben hinschlachten lassen.
- Michael Bakunin -

Ich bin nicht frei, ich kann nur wählen, welche Diebe mich bestehlen, welche Mörder mir befehlen.
- Ton-Steine-Scherben -

Eigentum ist Diebstahl.
- Pierre J. Proudhon -

Revolutionäre haben die Verpflichtung, anderen zu helfen, ebenfalls Revolutionäre zu werden, aber nicht die Verpflichtung, Revolution zu 'machen'.
- Murray Bookchin -

Man muss die Arbeiter nicht so sehr dazu auffordern, die Arbeit niederzulegen, als vielmehr dazu, sie unter eigener Regie fortzuführen.
- Errico Malatesta -

Anarchie ist Sozialismus und Freiheit in einem. Freiheit ohne Sozialismus besteht aus Privilegien und Sozialismus ohne Freiheit bedeutet Gewalt und Unterdrückung.
- Michail Bakunin -

Anarchie ist nicht eine Sache der Forderungen, sondern des Lebens.
- Gustav Landauer -

Anarchisten bekämpfen keine Menschen, sondern Institutionen.
- Buenaventura Durruti -

Anarchie ist machbar, Frau Nachbar!

Eine zukünftige Gesellschaft muß die Idee des Entlohnens der Arbeit aufgeben. Es bleibt nur eins: die Bedürfnisse über die Leistungen zu stellen.
- Peter Kropotkin -

Je mehr der Mensch glaubt, desto weniger weiss er. Je weniger er weiss, desto dümmer ist er. Je dümmer er ist, desto leichter kann er regiert werden.
- Johann Most -

Demokratie bedeutet zugleich, dass das Volk durch das Volk für das Volk niedergeknüppelt wird.
- Oscar Wilde -

Man muss die Garantie der Freiheit und der Entfaltung des eigenen Ich in der Solidarität mit allen Menschen suchen.
- Erico Malatesta -

Die meisten Anarchisten sind schließlich zu der Meinung gelangt, sie könnten sich nennen wie sie wollten, verleumdet würden sie immer - weshalb sie ebenso gut bei dem problematischen Wort "Anarchie" bleiben und ihm einen positiven Inhalt geben könnten.
- Horst Stowasser -

Mit Sicherheit sind mehr Menschen "Anarchisten" als nur diejenigen, die sich so nennen.
- Horst Stowasser -

Man hatte das Gefühl, plötzlich in einer Ära der Gleichheit und Freiheit aufgetaucht zu sein. Menschliche Wesen versuchten, sich wie menschliche Wesen zu benehmen und nicht wie ein Rädchen in einer kapitalistischen Maschine.
- George Orwell, Augenzeuge der Sozialen Revolution in Spanien 1936 -

Anarchie ist die übergeordnete Form der Organisation.

Jede Regierung braucht Menschen. Kein Mensch braucht Regierungen.

Lieber arm und gesund als reich und beim Bund.

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum.

Für die wenigen Menschen, die außerordentlich begabt sind, ist kein "Belohnung" finanzieller Art wichtig, sondern nur, dass sie das schaffen können, wozu sie aus einem inneren Drang heraus gezwungen sind. Wenn Einstein sich für Geld interessiert hätte, wäre er nicht Einstein geworden - sondern wahrscheinlich ein ziemlich mittelmäßiger Unternehmer oder Bankier.
- Cornelius Castoriadis und Daniel Mothé: Hierarchie und Selbstverwaltung -

To make a thief, make an owner. To create crime, create laws.
- Ursula K. LeGuin (The Dispossessed) -

Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
- Bertold Brecht -

Wenn Recht zu Unrecht wird, dann wird der Widerstand zur Pflicht.

...denn Sozialismus ist kein fertiges System, das man zu irgend einem Zeitpunkt gegen den Kapitalismus auswechseln kann. Sozialismus ist fortschreitende Vergesellschaftung, d.h. eine willensmäßig beeinflußte Entwicklung, die die Elemente des Sozialismus, Freiheit und Genossenschaftlichkeit, Selbstbestimmung und Selbstverwaltung zum Tragen bringen will, weil diese Elemente die Grundlage bilden, auf der eine höhere Form der menschlichen Kultur erwachsen kann.
- Fritz Linow -

If You're Not Angry, You're Not Paying Attention.

Es gibt mehr als eine Art der Freiheit - die Freiheit zu, und die Freiheit von. In den Tagen der Anarchie war es die Freiheit zu. Jetzt ist dir die Freiheit von gegeben. Unterschätze das nicht.
- Margaret Atwood, A Handmaid's Tale -

...aber vergessen wir nie, das wir wir Anarchisten weder Rächer noch Richter sein können, wir wollen Befreier sein und als solche muss unsere Aktion in Aufklärungsarbeit und beispielhaften Taten bestehen.
- Erico Malatesta -

Wer ein ganzer Mensch ist, braucht keine Autorität zu sein.
- Max Stirner -

Es gibt nur gegenseitige Freiheit und keine begrenzte Freiheit. Freiheit ist nicht die Tochter, sondern die Mutter der Ordnung.
- Pierre Joseph Proudhon -

We're here, we're queer, we're not going shopping!

You are born naked - the rest is drag.

nach oben
"...aber vergessen wir nie, das wir wir Anarchisten weder Rächer noch Richter sein können, wir wollen Befreier sein und als solche muss unsere Aktion in Aufklärungsarbeit und beispielhaften Taten bestehen." - Erico Malatesta
lustiges Schaf
title - leben?
Creative Commons License impressum